Jakob Siegenthaler betreibt zusammen mit seinem Team die Chrüzwäg Chäsi AG aus Leidenschaft. Dank dem harmonisch eingespielten Team von Mitarbeitenden und Lernenden kann die Chrüzwäg Chäsi AG wachsen und Jakob kann sich in der Freizeit seiner zweiten Leidenschaft, den Hunden, widmen. Dabei tankt er Energie für den reibungslosen Betrieb der Chrüzwäg Chäsi AG.

Am Abend des 30. April 1992 nahm Jakob Siegenthaler in der Chrüzwäg Chäsi "seine" erste Milch an. Seither ist der Betrieb stetig gewachsen. Am Anfang wurden täglich 3 Laib Emmentaler hergestellt. Heute füllt die Chrüzwäg Chäsi AG zusätzlich Milch ab, macht Joghurt, Quark und stellt die Lieferungen für den nächsten Tag bereit. Chrüzwäg Chäsi AG fährt wöchentlich 12 Touren mit zwei Kühlfahrzeugen und beliefert verschiedene Läden, Heime und Spitäler in der weiteren Umgebung.

Zu den zwei Käsereiläden kamen verschiedene weitere Geschäfte in Oberdiessbach, Steffisburg, Thun, Uetendorf, Thierachern, Blumenstein und Wimmis dazu. Dank dem sehr guten Absatz der Chrüzwäg Chäsi - Produkte, kann nun zusätzlich die Milch von Bauern aus Schwarzenegg, sowie verschiedenen Bio-Bauern aus der Region und Schangnau und Trub gekauft werden.

Im Herbst 2004 durfte Jakob für die Chrüzwäg Chäsi AG an der Olympiade der Bergkäse in Appenzell für ihren "Heidi"-Berg-Emmentaler die Silbermedaille in Empfang nehmen! Für einen Käser, einen der schönsten Augenblicke in seinem Leben!

Das Ziel der Chrüzwäg Chäsi AG und von Jakob Siegenthaler ist in erster Linie, die Wertschöpfung in der Region zu behalten. Den Lieferanten einen angemessenen Milchpreis zu bezahlen, die Qualität der Produkte immer auf dem höchst möglichen Niveau zu halten und attraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze anzubieten.

Chrüzwäg Chäsi AG verbindet traditionelle Werte mit moderner Produktion. Indem Sie Produkte aus der Chrüzwäg Chäsi AG kaufen, tragen Sie dazu bei, die ländliche Region zu unterstützen.






© 2011 FSW Architektur, Lenk, all Rights reserved